Meine Meinung zu den Produkten aus meinem Gewinnspiel Teil 2.

Heute stelle ich auch den 2. Preis (die Produkte) meines Gewinnspieles vor:
Raw Gaia Baby Massageöl und Raw Gaia Chocolate Bath Time Melt.
Raw Gaia Baby Massageöl
Bild: http://www.eco-world.de/
Beschreibung: mildes und beruhigendes Massageöl. Mit Lindenblütenöl. 100% vegan.
Anwendung: zum massieren, ins Badewasser oder für einen Ölbrenner
Mein Fazit: Ich mag es wirklich sehr. Sarah (meine Tochter) lässt sich gut damit massieren und sogar kleinen Pickel von der Wärme sind zurückgegangen. Es zieht auch gut ein. Ich kann es für die Kleinen und die Grossen nur empfehlen.
Raw Gaia Chocolate Bath Time Melt
Bild: mondfalter.ch
Beschreibung: sinnliches Badeerlebnis das ihre Haut weicher macht. Mit Kakaobutter und ätherischem Orangenöl. Sollte in der Schwangerschaft nicht benutzt werde. (ätherisches Öl) 100% vegan.
Anwendung: Ein Stück in das Warme wasser hineingeben. Es schmilzt dann.
Mein Fazit: Da ich solche Bath Mels schon von einer anderen Firma kenne war ich vorsichtig und hab nur ein halbes benutzt. Das reichte völlig aus. Es ist sehr reichhaltig von der Pflege und riecht lecker nach Schokolade und Orange. Ich mag ja sonst die Kombination gar nicht. Zumindest wenn ich sie essen soll. Aber so als Duft sehr sehr lecker. Und das beste an diesen kleinen süssen Stücken ist: ihr müsst euch nachher nicht mehr eincremen.
Beide Produkte sind bei Mondfalter erhältlich. Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 31. Juli 2012 um Mitternacht. Teilnahmebedienungen lesen. 

Meine Meinung zu den Produkten von meinem Gewinnspiel Teil 1.

Aufmerksame Facebook Benutzer und Blog Leser haben sicher schon mein neues Gewinnspiel gesehen. Zu gewinnen gibt es 3 Preise. Heute stelle ich euch den 1. Preis vor. Ein Set bestehend aus 30ml Rose Lotion und 30ml Rose Tonic von Martina Gebhardt Naturkosmetik.
30ml Rose Lotion

Neues Gewinnspiel

Jetzt gibts wieder ein neues Gewinnspiel von mir auf meiner Facebookseite: also mitmachen: zum Gewinnspiel! Läuft bis Ende Juli. Also los :)

Waldmeister Cupcakes

Teigrezept für 12 Cupcakes

5 Eiersatz (also entspricht dann 5 Eiern)
2 TL Backpulver
200g Zucker (ich habe Vollrohrzucker genommen)
350g Mehl
eine Prise Salz
130ml Reisdrink (geht auch Soja, Hafer, Mandel)
20ml Zitronensaft
1/2 Vanillestange

Als erstes die "Eier" anrühren. Dann alle Margarine und Zucker schaumig schlagen.
Trockene Zutaten in eine Schüssel und mischen. Das Margarine/Zucker Gemisch beifügen, Reisdrink und Eiersatz dazu und alles zu einem lockeren Teig mixen.

In die Förmchen geben und eta 20min. bei 180 Grad backen.

Frosting:
2 El Waldmeistersirup
200g Kokosfett (weich oder Margarine)
500g Puderzucker
evtl. noch grüne Lebensmittelfarbe

Das Kokosfett weich schlagen mit Puderzucker mischen und den Sirup dazu.

Das Frosting auf die abgekühlten Muffins verteilen, evtl. noch Deko dazu und fertig sind die Cupcakes.

Götterspeise Vanille/Kirschen



up