vegane "Schinkengipfeli"

 Meine Version der Schinkengipfeli
Zutaten: 
  • 250g veganen Kochschinken (ich nehme den von Vantastic Foods und nur die Hälfte, die andere  wird eingefroren)
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • Wasser
  • No Egg oder Sojamehl (als Eiersatz damit die Füllung gut zusammenhält)
  • 2x rechteckigen Blätterteig ohne Butter 
  • Senf
Zubereitung
  • Den Kochschinken in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben
  • 1 EL Eiersatz mit 2 EL Wasser gut mischen und zu den Würfeln geben
  • Petersilie kleinschneiden (Menge nach Geschmack)
  • Salz und Pfeffer dazu und alles gut mischen
  • Den Blätterteig ausrollen und Dreiecke ausschneiden
  • In die Mitte etwas Füllung geben. ca. 1 EL und dann zu Gipfel einrollen.
  • etwas Senf mit Wasser mischen und damit die Gipfel bestreichen
  • bei 180 Grad in den Backofen und etwa 15-20 min. Sie sollen schön aufgegangen sein schon fest und leicht braun sein.
  • Jetzt nur noch geniessen :)

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


up